Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Herrn Pasulke’

Marcus Barsch und seine Rätselgeschichten mit Herrn Pasulke sind recht berühmt. Auch ein Buch hat er mitterweile herausgebracht: Mosaik/Goldmann, ISBN: 978-3-442-17043-2. Die Geschichten sind sehr zu empfehlen für Partys oder Spieleabende.

Erschossener Verkäufer, Beton-Cabrio und Mama hat gelogen

1.
Schock! Herr Pasulke erschießt den freundlichen Verkäufer! Was geschah?!

Lösung
Herr Pasulke entdeckt auf dem Flohmarkt eine alte Pistole. Zu seinem Entsetzen war noch eine Kugel im Lauf, als er sie scherzhaft auf den Verkäufer zielend ausprobiert…

2.
Frau Pasulke schenkt ihrem Gatten ein tolles Sportwagen-Cabriolet. Doch als Herr Pasulke es sieht, gießt er es komplett mit Beton voll. Was geschah?!

Lösung
Frau Pasulke hat lange gespart, um den Cabrio-Traum ihres Mannes zu erfüllen und heute ist es soweit: Gerade hat der freundliche Herr vom Cabrio-Shop den Wagen zu Pasulkes nach Hause gebracht und vors Haus gestellt. Frau Pasulke klärt mit ihm an der Tür bestens gelaunt letzte Einzelheiten. Genau in diesem Moment kommt zufällig Herr Pasulke mit seinem Betonmischer vorbeigefahren – und sieht seine Frau wohl offensichtlich sehr vergnügt mit solch einem schnieken Sportwagen-Schnösel schäkern. Beim eifersüchtigen Herrn Pasulke brennt sofort eine Sicherung durch, und er kippt seinen Beton –schwupps- in das Auto des vermeintlichen Nebenbuhlers…

3.
Paulchen Pasulke (8) geht zu seiner Mutter und fragt: „Mama, kann ich für etwas bestraft werden, was ich gar nicht gemacht habe?“ – „Natürlich nicht!“ sagt Frau Pasulke. Am nächsten Tag kommt Paulchen heulend zu seiner Mama und sagt „Du hast gelogen!“. Was geschah?!

Lösung
Paulchen wurde in der Schule vom Lehrer für seine nicht gemachten Schularbeiten bestraft…

Viele weiter Rätsel von Marcus Barsch findet ihr auf SWR3.de

Advertisements

Read Full Post »